Pitchgewinn von Sihlcity.

Das Urban Entertainment Center wird ab 2017 von Karling betreut.

Karling wird Leadagentur von Sihlcity.

Das Urban Entertainment Center Sihlcity wird ab 2017 von Karling betreut. Karling konnte sich in einer Konkurrenzpräsentation durchsetzen und das Gesamtmandat sichern. 

 

Marketingleiterin Corine Maissen zum Agenturwechsel: „Das anstehende Jubiläum war der Auslöser für unsere Konkurrenzpräsentation. Dabei konnte das integrierte und innovative Konzept von Karling sowohl die Centerleitung, wie auch die Eigentümer und die Mieter klar am besten überzeugen.“ 

 

Das Jubiläum von Sihlcity wird die erste Arbeit von Karling sein. In der Folge werden auch alle Promotionen wie die Sommerlounge, die Fashionweek und der Weihnachtsverkauf mit einer neuen Kommunikationsplattform beworben.

 

Sihlcity wird im Frühling 2017 zehn Jahre alt. Die einzigartige Kombination von 80 Verkaufsflächen, 14 Gastronomiebetrieben, Hotel, Gesundheits- und Wellnesscenter, Ärztezentrum, Kulturhaus, Bibliothek, einer Kirche und dem grössten Kino-Komplex der Schweiz ist eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile kann Sihlcity pro Tag 24'000 Besucher anlocken. 

 

Ein TV-Spot zur Einführung von Similasan Tears Again Sensitive.

Eine Spotserie für Similasan für die Dauerpräsenz in Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Karling betreut nach einer Konkurrenzpräsentation die 360-Grad-Kommunikation des führenden Motorradherstellers.

Luisa Weidmann

Projektleitung

Luisa Weidmann

Projektleitung

Luisa schloss 2011 die Lehre als Detailhandelsfachfrau in einer Papeterie in Baden ab. Nach einem längeren Sprachaufenthalt in Australien absolvierte sie die Vollzeit-Berufsmaturität für Gestaltung und ergriff anschliessend die Chance, in der Werbung Fuss zu fassen.

 

Als Projektleitungsassistenz stieg Luisa bei der X-Ray AG in Basel ein und unterstützte die Teams bei der Betreuung von Kunden wie Novartis, Pfizer und Mundipharma. Nach einiger Zeit betreute sie als eigenständige Projektleiterin Kunden wie Böhringer Ingelheim, AstraZeneca und die TV-Sendung Gesundheitheute.

 

Luisa besuchte berufsbegleitend die Weiterbildung als Marketing- und Verkaufsfachfrau. Den ersten Teil der Ausbildung schloss sie als eidg. dipl. Marketingfachfrau erfolgreich ab. Der zweite Teil erfolgt im Sommer 2016.

 

Kontakt

luisa.weidmann @ karling.ch
Telefon 044 55 21 667
LinkedIn
XING

 

 

Marke –
Werbung –
Digital

Karling AG ist eine Full-Service Agentur für Marketing und Kommunikation.  

Marke – Werbung – Digital

Karling AG ist eine Full-Service Agentur für Marketing und Kommunikation. 

Was wir können: 

Marke:

Markenstrategien und Markenkonzepte, Corporate Identity
und Corporate Design.


Werbung:

Kommunikationsstrategien, Strategic und Channel Planning, TV- und Kinospots, Anzeigen, Plakate, Radio, Guerilla, virales Marketing und Below-
the-line Massnahmen jeder Art.


Digital:

Konzepte, alle Inhalte und die visuelle Gestaltung für Web, Mobile und Social Media. Für die Realisation und Produktion arbeiten wir eng mit externen Programmierern zusammen.

Was wir nicht können:

Für alles andere haben wir ein grosses Partner-Netzwerk. Karling agiert dabei meist als Generalunternehmer. Karling koordiniert und überwacht alle Stellen und nimmt die Gesamtverantwortung wahr.

Ansprache von Privatkredit-Wechslern mit Spezial-Bannern und Bewegtbild auf Digital Out-of-home Medien.

Neuauftritt für eine der führenden Anwaltskanzleien in Zug.

Fortsetzung der Kampagne mit weiteren Motiven und Massnahmen.

Juan Ramirez

Interaction Design

Juan Ramirez

Interaction Design


Juan schloss 2003 sein Studium als Grafiker in Kolumbien ab. 2005 hat er eine Weiterbildung bei Adobe absolviert und eine Zertifizierung in Web Design und Multimedia erlangt.

In den folgenden Jahren arbeitete Juan in der Werbebranche als Digital Designer für Kunden wie Aprilia oder die Uhrenmarke Time Square. Ab 2010 konnte er zahlreiche digitale Kommunikationskampagnen realisieren für Kunden wie Audi, Autodesk und Hewlett Packard.

Juan kam 2011 in die Schweiz. Derzeit steht er in der Abschlussphase seines Studiums in Visuellem Kommunikationsdesign an der Schule für Design und Gestaltung GBS in Sankt Gallen.

 

Kontakt

juan.ramirez-peter @ karling.ch
Telefon 044 55 21 665

Interaction Design, Web Design und Corporate Design für den internationalen Bio-Weinhändler aus St. Gallen.

Für Christinger Partner AG realisierte Karling eine schweizweite Plakatkampagne. 

Webdesign und Markenidentität für den ersten Robo-Advisor der zweiten Generation.

Miro Pfister

Art Direction

Miro Pfister

Art Direction

Miro startete 2005 mit dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Bern, seinem Wohnort.
Anschliessend folgten drei Jahre Ausbildung an der Grafikfachklasse in Biel, ebenfalls an der Schule für Gestaltung.

Nach einigen Praktika arbeitete er für kurze Zeit bei Gauch Grafik, bevor er zur NEUENLGK wechselte.
Miro arbeitete dort insgesamt vier Jahre für Kunden wie die Berner Zeitung, Die Post, Interio, dem Energie- und Telco-Anbieter IWB, Das Schweizer Ei und Schweizer Kartoffeln.

2014/15 absolvierte Miro die ADC/BSW Kreativschule in Zürich und schloss diese erfolgreich mit einem Bronzewürfel für die Abschlussarbeit ab.

 

Kontakt

miro.pfister @ karling.ch
Telefon 044 55 21 662

Grosse Winter-Promotion für AMAG mit TV-Spots, Anzeigen, Online- und POS-Massnahmen.

Karling realisierte eine crossmediale Kampagne für das Schweizer Fernsehen SRF.

Laura Elmer

Grafik und Desktop

Laura Elmer

Grafik und Desktop

Laura besuchte den gestalterischen Vorkurs an der Kunstschule Wetzikon. Anschliessend startete sie die vierjährige Ausbildung zur Grafikerin an der F+F Schule für Kunst & Mediendesign in Zürich.

Während der Ausbildung machte Laura Elmer ein Praktikum bei der Gestalterei GmbH, Klingenberg & Schneider, in Zürich. Laura arbeitete während sechs Monaten für Kunden wie die Getreidemühle Swissmill, die Mehlmarke Panflor, das Hotel Neufeld und den Zirkus Chnopf.

Laura schloss ihre Ausbildung als Grafikerin 2014 mit dem eidgenössischen Fachzeugnis erfolgreich ab.

 

Kontakt

laura.elmer @ karling.ch
Telefon 044 55 21 664
LinkedIn

Über 300 Beiträge und Auftritte bei Radio 24, Argovia, Basilisk, Pilatus, Bern 1 und One FM.

Rolf Helfenstein

Geschäftsführung, Strategie und Beratung

Rolf Helfenstein

Geschäftsführung, Strategie und Beratung

Rolf stieg bei Wirz in die Werbung ein. Nach einer langen Reise folgten Ausbildungen zum Marketingplaner, zum Betriebsökonomen und der Systemmarketing Kurs an der Uni St. Gallen. Parallel arbeitete er bei führenden Agenturen auf nationalen und internationalen Accounts.

Zuletzt war Rolf Helfenstein Managing Director und Leiter der Beratung bei Jung von Matt. Als langjähriger Teilhaber war er massgeblich beteiligt an der Entwicklung der Agentur. Besondere Erfolge waren der Gewinn des Masters beim Best of Swiss Web, mehrere Effie Trophäen und die Erfindung des Digital Brand Checks, einem Tool zur Messung der Präsenz einer Marke auf allen digitalen Kanälen – vom Web, über Mobile, Tablets, Social Media bis hin zu Search.

2006 schloss Rolf an den Universitäten Lugano und Los Angeles die Ausbildung zum Master of Science in Communications Management ab. Ebenfalls seit 2006 unterrichtet Rolf Helfenstein am spri Public Relations Institut im Fach Integrierte Kommunikation.

 

Kontakt

rolf.helfenstein @ karling.ch
Telefon 044 55 21 660
Mobil 079 214 88 65
LinkedIn
XING

Unsere Kampagne für die Finanzplattform deritrade® MIP.

Mit dem Faultier als Key Visual für das neue LeasingPLUS.

Logo und Briefschaften für die Berner Web-Developper.

Die Image-Kampagne illustriert auf charmante Art, was Hoftiere über ihre Bauern und das Leben auf dem Hof sagen könnten.

Daniel Serrano

Leitung Kreation

Daniel Serrano

Leitung Kreation

Daniel ist Schweizer und Ecuadorianer, aufgewachsen ist er aber in Köln. Dort stieg er 1999 mit seiner Ausbildung zum Kommunikationswirt an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation in die Werbung ein.

2004 besuchte Daniel in Hamburg die Miami Ad School für Art Direction. Als Teil der Ausbildung führten ihn längere Praktika nach Berlin, Stockholm, Brüssel und New York. Noch während seiner Ausbildung gewann Daniel seinen ersten Clio Award und in Cannes gar einen Future Lion.

Nach der Miami Ad School arbeitete Daniel Serrano bei Kolle Rebbe in Hamburg für Kunden wie ZDF, Youtube und Bionade. Zuletzt war er während vier Jahren bei Jung von Matt/Limmat, wo er diverse grosse Kampagnen prägte wie der Migros Dachauftritt und das Nachhaltig­keitsprogramm Generation M, Promotionen für smart oder die Steinböcke von Graubünden.

Bei den ADC Awards 2014 konnte er 13 Auszeichnungen gewinnen für Kunden wie Pro Infirmis, Migros oder Graubünden. Im April 2014 kam noch eine goldene Auszeichnung beim Best of Swiss Web hinzu.
Bei den Swiss Effies im Mai 2014 gab es gleich zwei der vier begehrten Gold-Auszeichnungen. Einmal für Generation M und einmal für die Viral-Kampagne "Wer ist schon perfekt?" von Pro Infirmis.

 

Kontakt

daniel.serrano @ karling.ch
Telefon 044 55 21 661
Mobil 078 61 97 552
LinkedIn

Blick am Abend vom 14.7.2015

 

 

Karling konzipierte die Marke WE CARE als Commitment der AMAG für eine nachhaltige Unternehmensführung und zur Kennzeichnung von knapp 200 schadstoffarmen und energieeffizienten Fahrzeugen von Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA.

Adaption des neuen On-Air Designs auf Print.

Was zum Teufel ist ein Karling?

 

 

Was zum Teufel ist ein Karling?

Unsere Mission: Wir stärken Marken.

Ein Karling ist ein frei stehender Berg mit scharfen Graten und einem markanten Profil – wie zum Beispiel das Matterhorn.

Karlinge entstehen durch den Schliff von Gletschern, die sich Jahrhunderte später zurückziehen.

Das Gleiche wollen wir für Marken leisten: Sie formen, bis sie Profil und Alleinstellung haben – nur ein wenig schneller.

4x Gold für
Daniel Serrano

2014 war ein erfolgreiches Jahr: 20 Auszeichnungen bei Awards wie ADC, Effie, Best of Swiss Web und dann noch Silber in Cannes.

4x Gold für Daniel Serrano

Mit seinen noch beim letzten Arbeitgeber entstandenen Arbeiten kann Daniel einen Erfolg nach dem anderen feiern. 

Nach den zwei goldenen Effies im Mai für Migros („Generation M“) und Pro Infirmis („Wer ist schon perfekt?“), kam nun im Juni noch ein silberner Löwe aus Cannes hinzu. 

Beim Best of Swiss Web Award im April wurde die Arbeit für Pro Infirmis ebenfalls mit Gold ausgezeichnet.  

Im Februar gab es bei der ADC-Verleihung gleich 13 Auszeichnungen –
davon 1x Gold und 5x Silber für Pro Infirmis. Die Ferienregion Graubünden erhielt den Evergreen-Award, was einem Gold Würfel gleichkommt. Zwei weitere Würfel gab es für die Dachkampagne der Migros und die Online-Promotion „Reisebüro“ für Graubünden.

Neben vier weiteren Shortlist-Platzierungen in Cannes wurde die Arbeit für Pro Infirmis beim D&AD in London und der One Show in New York ausgezeichnet.

Astrid Krauss

Projektleitung

Nach der Matura stieg Astrid mit einem Praktikum als Werbeassistentin bei ci Kommunikation, einer kleinen Werbeagentur in Baden, in die Werbebranche ein. Gleichzeitig folgte die berufsbegleitende Ausbildung zur Planerin Marketingkommunikation am SAWI. Diese schloss sie 2006 mit der eidgenössischen Berufsprüfung erfolgreich ab.

Etwas später wechselte Astrid Krauss von der Kleinagentur zu Krieg Schlupp Partner und arbeitete dort während 3 Jahren als Werbeassistentin für den Zürcher Verkehrsverbund ZVV, Volkswagen (AMAG) und Bucherer. Nach einem Sprachaufenthalt folgte der Wechsel zu Jung von Matt/Limmat, wo sie als Projektleiterin die Kunden Swisscom, Vögele-Shoes, MAX Shoes und Ringier AG/SI Style betreute.

Zuletzt machte Astrid einen Abstecher in die Pferdewelt und trainierte in Argentinien und in der Schweiz Polopferde.

 

Kontakt

astrid.krauss @ karling.ch
Telefon 044 55 21 663
LinkedIn

Eine prägnant formulierte Marken-Identität ist die Basis für eine klare Positionierung und eine professionelle Markenführung. 

Für Egger, Philips & Partner wurde das komplette Erscheinungsbild erneuert.

Werbewoche vom 5.6.2015

 

 

persönlich.com vom 3.3.2014

So findet man uns.